Freiheit der Wissenschaft (fdw)

Die Zeitschrift enthält regelmäßig Aufsätze zu aktuellen und grundsätzlichen Themen, Berichte über die Arbeit des Bundes Freiheit der Wissenschaft zu - Hochschule und Schule, Leserbriefe, Buchbesprechungen, einen Blick ins Internet und meist weitere bildungspolitische Nachrichten, Zahlen und Fakten. Sie erscheint jährlich viermal und kann zum Preis von 12,00 € (incl. 7 % MWSt), Porto und Versandkosten abonniert werden (Bestellschein). Mitglieder und Spender erhalten die Zeitschrift kostenlos.
Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte, Zeichnungen und Fotos und andere Beiträge übernimmt der Empfänger keine Haftung.  Abdruck mit Quellenangabe und Belegexemplar gestattet. Die mit Namen gekennzeichneten Beiträge stellen nicht unbedingt die Ansicht von Herausgeber und Redaktion dar, sondern die persönliche Meinung des Verfassers.

 

An dieser Stelle finden Sie immer die aktuellen Ausgaben der Zeitschrift "Freiheit der Wissenschaft" in digitalisierter Form.

 

Übersicht: 

Freiheit der Wissenschaft Juni 2009

Freiheit der Wissenschaft März 2009
Freiheit der Wissenschaft Dezember 2008
Freiheit der Wissenschaft September 2008
Freiheit der Wissenschaft Juni 2008

Freiheit der Wissenschaft März 2008

Freiheit der Wissenschaft Dezember 2007

Freiheit der Wissenschaft September 2007
Freiheit der Wissenschaft Juni 2007

Freiheit der Wissenschaft März 2007

Freiheit der Wissenschaft Dezember 2006

Freiheit der Wissenschaft September 2006

Freiheit der Wissenschaft Juni 2006

Freiheit der Wissenschaft März 2006

  

Freiheit der Wissenschaft Dezember 2005
Freiheit der Wissenschaft September 2005
Freiheit der Wissenschaft Juni 2005
Freiheit der Wissenschaft März 2005
Freiheit der Wissenschaft Dezember 2004
Freiheit der Wissenschaft September 2004
Freiheit der Wissenschaft Juni 2004
Freiheit der Wissenschaft März 2004
 

 

Sie können die entsprechende Datei direkt im Browser öffnen oder mittels "Ziel speichern unter" lokal auf Ihrem PC sichern und von dort aus öffnen. In beiden Fällen benötigt man zum Öffnen der Datei den "Adobe Acrobat Reader". Besitzen Sie dieses Programm nicht, so können Sie es hier herunterladen.